Der Stern an Österreichs Markenhimmel.
Kneissl ist eine echte Kultmarke – über die Grenzen Österreichs und eigentlich auch der Zeit hinaus. Die Marke Kneissl lebt vom Pioniergeist: Kneissl war der erste Schibauer Österreichs, heute stecken in jedem Schi, auch in solchen anderer Marken, mehrere Erfindungen von Kneissl. Franz Klammer, Bernhard Russi, Hansi Hinterseer (als er noch nicht gesungen hat) oder Ivan Lendl (er gewann Wimbledon mit einem Kneissl-Tennisschläger) sind Markenbotschafter, die heute noch Strahlkraft besitzen. Letzteres gilt auch für die Marke.
Durch eine mutigere Anwendung und Kombination der bestehenden Designelemente bereiteten wir die Marke für den geplanten Markenrelaunch vor. Ohne den Stern oder den Kneissl-Schriftzug zu verändern, hauchten wir der Marke neues Leben ein. Wir durften unseren Kindheitstraum – den Kneissl White Star - nicht nur endlich selbst fahren, sondern auch selbst gestalten. Die Schikollektion 2009/10 trägt unser Design – weil aber ein Investor sein Versprechen nicht halten konnte, war dies gleichzeitig die letzte Kneissl-Produktion. Kneissl zählt jedoch zu den Kronjuwelen der österreichischen Markenwelt und überlebt garantiert jeden Konkurs.
Die Neuinterpretation der Marke, Schidesign sowie Kommunikation für die Schublade entwickelten wir gemeinsam mit Brainds.

Dazu passend: Reanimation von Traditionsmarken
www.brainds.com