Es ist wirklich faszinierend, wenn der Markt eine neue Positionierung aufdrängt und daraus Strategie und Gestaltung einfach und logisch ableitbar werden.
Magticom ist Marktführer in Georgien – in Netzwerkqualität, Customerbase und Produktrange. Magticom ist das einzige Kommunikationsunternehmen in Georgien, das Festnetz und Mobiltelefonie anbietet, aber auch Internet und Fernsehen. Magticom ist also die klare Nummer eins und bietet alles aus einer Hand.
Wir mussten der bestehenden Marke also Haltung und Anspruch eines Markt- und Technologieführers einhauchen – die Produktmarken konsequent ableiten, ohne die bestehende Designsubstanz zu verleugnen. Der bestehende Markenauftritt war aber erstaunlich inhomogen. Einzig das Symbol von Bienenwaben wurde Magticom zugeordnet und bei uns daher zur optischen Basis für ein Systemlogo.
Eine stilisierte „1“ steht nun für „Nummer eins“ und „alles aus einer Hand“ – die „Wabensystematik“ erlaubt eine starke Veränderung der Produktmarken, wobei die Dachmarke die Hauptrolle niemals abgibt.
Die neue Marke kommuniziert die Erfolgsgeschichte von Magticom auf den ersten Blick, demonstriert durch Flexibilität die Produktvielfalt und den daraus resultierenden Konsumentennutzen Einfachheit.

Zündel Branding entwickelte die Marke samt Positionierung, Corporate Design und Logo – durch eine neue Eigentümerstruktur liegt das Projekt gemeinsam mit der Zahlungsmoral derzeit aber auf georgischem Eis.
Die imposanten georgischen Bilder sind von Sergo Edisherashvili.