Ich bin ich.
16 Monate bevor Apple "me" launcht, präsentiert Zündel Branding für ein vergleichbares Produkt die Marke "Ich". "Ich" war eine mobile Plattform für Datenorganisation und One-Click-Publishing – quasi das digitale Alter Ego als Melange aus Cloud und Virtual Network – womit der Auftraggeber one im Jahre 2006 durchaus Weitblick bewies.
"Ich" wurde leider nie verwirklicht, deshalb wollen wir hiermit dem Brand zu ein bisschen Öffentlichkeit verhelfen, denn wenn Steve Jobs dieselbe Idee viel später auch gut findet, darf uns das schon ein wenig stolz machen.
Dazu passend: Namensentwicklung