Palmers - Wiedergeburt einer Kultmarke.
Durch sein waches Gespür für die Bedürfnisse von Frauen, für den Markt und für Marken schuf Ludwig Palmers 1914 eine Ikone der europäischen Modelandschaft. Palmers ist in Österreich seither mehr Kultur- als Konsumgut. So war etwa die Werbung in den 1980ern stilprägend für eine ganze Generation. Top Stars der Fotografie wie Herb Ritts oder Elfie Semotan lichteten Cindy Crawford, Naomi Campbell oder Linda Evangelista in Lingerie von Palmers ab.
Mit dem Rückzug der Gründerfamilie nahm die Strahlkraft der Marke leider ab, die bewährten Markenwerte wurden verwässert, sogar das legendäre Logo wurde 2005 abgeschafft und das prägnante Palmers Grün gleich mit.
2016 durften wir neuen Eigentümern beweisen, dass man die wesentlichen Stilelemente der ursprünglichen Marke sehr wohl in das neue Jahrtausend übersetzen kann. Die optische DNA musste lediglich mit dem gebührenden Selbstvertrauen, der gewohnten Stilsicherheit und dem erfolgreichen Bekenntnis zu Qualität neu verwoben werden.
Fasziniert erlebten wir, dass die Rückverwandlung der Marke bei den Kundinnen weder Verunsicherung noch Irritation, sondern ehrliche Wiedersehensfreude auslöste.
Die Wiedereinführung des "Pre-Designs" verstand die Österreicherin auf Anhieb als Treuebeweis und Qualitätsversprechen einer fast vergessenen Kultmarke.

Gemeinsam mit Rosebud Inc. durfte Zündel Branding eines der legendärsten Logos Österreichs handwerklich perfektionieren und erneut einführen, sowie das komplette Corporate Design bis hin zu den Geschenkmünzen vereinfachen, strukturieren und reglementieren.
Ein echtes Privileg!

Dazu passend: Reanimation von Traditionsmarken
www.palmers.at
www.rosebud-inc.com